CSV in Excel konvertieren: Wie man CSV-Dateien in Excel-Tabellen importiert

In diesem Artikel finden Sie 3 schnelle Möglichkeiten, CSV in Excel zu konvertieren. Sie werden auch lernen, wie Sie mehrere CSV-Dateien in einer einzigen Arbeitsmappe importieren und wie Sie mit den Fällen umgehen, in denen einige Daten aus einer csv datei in excel nicht korrekt in einem Excel-Blatt angezeigt werden. Letzte Woche haben wir begonnen, die Besonderheiten des kommagetrennten Werteformats (CSV) und verschiedene Möglichkeiten der Konvertierung von Excel-Dateien in CSV zu untersuchen. Heute werden wir das Gegenteil tun – CSV nach Excel importieren.

csv datei in excel

Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie CSV in Excel öffnen und mehrere CSV-Dateien gleichzeitig importieren können. Wir werden auch mögliche Fallstricke auf dem Weg dorthin rot markieren und die effektivsten Lösungen vorschlagen.

Wie man CSV in Excel konvertiert

Wenn Sie einige Daten aus der Datenbank Ihres Unternehmens in eine Excel-Tabelle übertragen möchten, ist der Export der Datenbank in eine CSV-Datei und der anschließende Import der CSV-Datei in Excel die erste Möglichkeit.

Es gibt 3 Möglichkeiten, CSV in Excel zu konvertieren: Sie können eine.csv-Datei direkt in Excel öffnen, im Windows Explorer auf die Datei doppelklicken oder CSV als externe Daten in Excel importieren. Im Folgenden werde ich die detaillierte Anleitung zu diesen Methoden geben und die Stärken und Grenzen der einzelnen Methoden aufzeigen:

  • Methode 1: Öffnen einer CSV-Datei in Excel

Wenn Sie eine CSV-Datei in einem anderen Programm erstellt haben, können Sie sie wie gewohnt mit dem Befehl Open als Excel-Arbeitsmappe öffnen.
Hinweis. Das Öffnen der CSV-Datei in Excel ändert nichts am Dateiformat. Mit anderen Worten, dies wird Ihre CSV-Datei nicht in Excel’s.xls oder.xlsx konvertieren, die Datei behält die ursprüngliche Erweiterung.csv (oder.txt).

Wenn Ihr Microsoft Excel geöffnet ist, gehen Sie zur Registerkarte Datei und klicken Sie auf Öffnen.
Das Dialogfeld Öffnen erscheint und Sie wählen Textdateien (*.prn,*.txt,*.csv) aus der Dropdown-Liste in der rechten unteren Ecke.

Öffnen einer CSV-Datei in Excel

Suchen Sie nach der CSV-Datei und öffnen Sie sie wie gewohnt mit einem Doppelklick.

Wenn Sie eine.csv-Datei öffnen, öffnet Excel diese sofort und zeigt die Daten in einer neuen Arbeitsmappe an.

Wenn Sie eine Textdatei (.txt) ausgewählt haben, startet Excel den Import Text Wizard. Weitere Informationen finden Sie unter CSV-Import nach Excel.
Hinweis. Wenn Microsoft Excel eine.csv-Datei öffnet, verwendet es Ihre Standardeinstellungen für das Datenformat, um zu verstehen, wie genau jede Spalte der Textdaten importiert werden soll. Wenn Ihre Daten eines der folgenden Zeichen oder Einträge enthalten, verwenden Sie stattdessen den Import Text Wizard:

In Ihrer CSV-Datei werden verschiedene Trennzeichen verwendet;
Die CSV-Datei enthält verschiedene Datumsformate;
Sie konvertieren Zahlen mit führenden Nullen und möchten führende Nullen in einem Excel-Blatt beibehalten;
Sie möchten eine Vorschau sehen, wie Ihre CSV-Daten in Excel importiert werden;
Sie sind auf der Suche nach mehr Flexibilität im Allgemeinen.

Damit Excel den Importtext-Assistenten starten kann, können Sie entweder die Dateiendung von.csv auf.txt ändern, bevor Sie die Datei öffnen, oder CSV in Excel importieren, wie weiter unten beschrieben.